Frühstück Für Magen-OP Patienten Lets Cook

Golden Breakfast

Okay golden ist es vielleicht nicht wirklich, aber das liegt eher daran, dass mir das Eigelb entwicht ist.

Ein gutes und leckeres Frühstück, mit vielen Proteinen und Micros, dass man nicht nur an einem Sonntag essen kann.

Dieses Frühstück ist so simpel, dass man wirklich nichts falsch machen kann! Die Eier werden 3 Minuten gekocht, in Eiswasser abgeschreckt und gepellt. Gewürze sucht ihr euch komplett selbst aus und sind jedes Mal variabel. Die Tomate könnt ihr mit Zucchini oder Gurke, Paprika oder Rote Beete und vielem mehr ersetzen. Blattspinat kann auch durch den fertig gekochten ausgetauscht werden. Persönlich liebe ich Blattspinat lieber und esse ihn auch roh als Salat. Speck ist kein muss, bringt aber noch eine weitere Struktur mit und eine salzige Note.

Dazu kann man ein Croissant oder Brot essen, muss es aber nicht.

Zutaten:

Die Menge bitte selbst bestimmen!

  • Blattspinat
  • Eier
  • Speck
  • Tomate
  • Essblüten Blütenknaller von Spicebar
  • Gewürze wie zb. Salz,
  • Veras Prickelpfeffer, Lila-Laune

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.